CultRURAL Lab

10 Tage Ökologie und Ländlicher Raum in den Bergen mit jungen Leuten aus Polen, der Ukraine, Litauen, Lettland, Rumänien und Deutschland


CultRURAL Lab II 2018


Was?
CultRURAL Lab ist eine internationale Jugendbegegnung, bei der sich junge Leute zwischen 18 und 26 Jahren aus Deutschland, Polen, der Ukraine, Litauen, Lettland und Rumänien zusammen in Workshops und Diskussionen mit den Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und Ländlicher Raum beschäftigen.

Die Begegnung fand bereits 2017 und 2018 jeweils im September/Oktober in einem eigenen Haus mit Bergblick in Poronin in Südpolen statt.
Die Hauptsprache während des Projekts ist Englisch.

Eine Fortsetzung in 2019 ist vorgesehen. Alle Infos dazu später hier.

Eingeladen sind alle 18-26jährigen mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnahmebedingungen sind Interesse an den Themen Ökologie und Ländlicher Raum, konversationssicheres Englisch sowie Freude an Kultur und gemeinsamen Aktivitäten drinnen und draußen in der Natur. Das Programm richtet sich explizit auch an junge Leute, die durch Beruf oder Studium nicht direkt mit den Themen Nachhaltigkeit oder Landwirtschaft zu tun haben.
Die Teilnahmegebühr beträgt 50 € für Teilnehmende aus Deutschland.

Weitere Infos zum CultRURAL Lab 2018 im Infopack

Fragen jederzeit gerne an Felix: f.schmidtke@apollo-online.de

Das Video vom letzten Jahr gibts hier !


_______________________________________


Das Projekt wird von der APOLLO e.V. in Kooperation mit Youth Of Europe (Polen), Alternative-V (Ukraine), Tavo Europa (Litauen), LJAC (Lettland) und Tinerii 3D (Rumänien) organisiert und wird durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union und das Deutsch-Polnische Jugendwerk gefördert.