Aktuelles

Der Praktikumssommer 2017 im Russlandprogramm ist erfolgreich gestartet!

am 27.05.2017

Am Abend des 18.5.17 sind unsere russischen PraktikantInnen in Deutschland angekommen. Bevor es am 21.05. auf die landwirtschaftlichen Betriebe ging, erwartete sie ein vielfältiges Seminar in Wunsiedel.


Am Abend des 18.05. sind unsere PraktikantInnen gut, aber ziemlich erschöpft von 36 Stunden Busfahrt in Wunsiedel angekommen. Auch unsere neue Koordinatorin Anna Tovkalenko war mit dabei und hat die PraktikantInnen bei der Visumerteilung in Moskau und auf der gesamten Reise erfolgreich begleitet. Bis Ende September wird sie uns im Büro, auf den Seminaren und in der Kommunikation mit den Praktikanten unterstützen! Eine Praktikantin konnte krankheitsbedingt leider nicht mit den anderen anreisen; wir hoffen aber, dass sie ihr Praktikum bald gesund antreten wird.

Der Aufenthalt der PraktikantInnen in Deutschland begann mit einem zweitägigen Seminar, auf dem sie alle wichtigen organisatorischen Informationen zum Praktikumsablauf, zu Versicherungen und Verträgen und natürlich zum Zugfahren in Deutschland erhalten haben. Inhaltlich gab es auch viel Interessantes: Vorträge über Arbeitssicherheit und die deutsche Landwirtschaft, eine Kulturrallye, in der kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Russland thematisiert wurden, viele spielerische Übungen zur kulturellen Sensibilisierung und den Umgang mit möglichen Konfliktsituationen.

Etwa zehn unserer ehrenamtlichen BetreuerInnen haben bei der Durchführung des Seminars mitgewirkt - dafür noch einmal vielen Dank! Einige PraktikantInnen hatten so die Möglichkeit, ihre BetreuerInnen vor Ort  persönlich kennenzulernen bzw. wiederzusehen. BetreuerInnen, die nicht nach Wunsiedel anreisen konnten, werden sich aber sicherlich sehr bald telefonisch bei ihren Schützlingen melden.

Die erste wirklich schwierige Hürde wurde am Ende des Wochenendes bewältigt: Am Sonntagmorgen fuhren wir alle gemeinsam nach Marktredwitz zum Bahnhof. Von dort machten sich die PraktikantInnen erst in Gruppen, dann immer mehr auf sich allein gestellt auf den Weg auf ihre Betriebe. Am späten Abend hatte auch der letzte Praktikant seinen Betrieb erreicht, so dass das Praktikum am Montag für alle starten konnte.

Wir wünschen allen PraktikantInnen und LandwirtInnen einen guten Start in den APOLLO-Sommer 2017!

Tina Benecke + Lena Sonemann

< Voriger Beitrag

zur Übersicht